Die Blinkenlichten Produktionen haben seit einem Monat ein neues Format im Angebot: Sixtus vs. Lobo. Meiner Ansicht nach lange nicht so sehenswert wie der Elektrische Reporter, aber der Ein- oder Andere von euch hat sicherlich seinen Spaß daran.

Kurz: Sixtus und Lobo hauen mit schnellen, stichelnden Hieben aufeinander ein ohne dabei die in Verlgenheit zu kommen etwas gesagt zu haben. Ist nett und unterhaltsam, sofern man mit den Themen etwas anfangen kann. Sonst wohl eher langweilig und trotzdem hektisch. Ich kann nur empfehlen: reinschauen und sich selbst ein Bild ähh… Video machen.

Keine Kommentare (Schreibe einen Kommentar)