… denn der Herbst ist vorbei. Zumindest auf unserer Streuobstwiese. Wir konnten dieses Jahr insgesamt 349 kg ernten. Dieses Jahr gab es zwar grundsätzlich sehr viele Äpfel, so dass in manchen Gegenden zeitweise gar keine mehr von den Mostereien angenommen wurden, aber wir haben unser Stückle ja erst im Sommer übernommen und die Bäume sind die letzten Jahre nicht gepflegt worden. Darum sind wir froh, dass es wenigstens an einem Baum eine anständige Ernte gab.

Keine Kommentare (Schreibe einen Kommentar)